导语:想必大家一定看了最近大火的《梦华录》,对里面神仙姐姐倒茶的美丽身姿念念不忘。饮茶文化在中国由来久矣,茶文化作为宋朝的标志性文化之一也有很大的学问,一起来看看吧!

 

Die chinesische Teekultur (chinesisch 中国茶文化 , Pinyin zhōngguó chá wénhuà) ist ein bedeutender Teil der chinesischen Kultur und die weltweit älteste ihrer Art. Die japanische Teekultur hat ihre Wurzeln in China, wurde aber im Laufe der Zeit unabhängig weiterentwickelt. Auch in China gibt es eine eigene Teezeremonie, die übersetzt Teekunst (茶艺, cháyì) genannt wird. Nach der Unterdrückung der öffentlichen Teekultur während der Kulturrevolution (1966–1977) und der Schließung vieler Teehäuser war sie nur noch im Süden und Westen Chinas (beispielsweise in Hongkong, Macau) sowie auf Taiwan wirklich verbreitet. Das Teetrinken hat sich jedoch bis heute unverändert in den Familien erhalten. In der traditionellen chinesischen Teekultur trinkt man zubereiteten Tee gewöhnlich ohne jeglichen Zusatz. Von den verschiedenen Teesorten wird der Grüntee von den meisten Chinesen bevorzugt. Im Zuge des wirtschaftlichen Aufstiegs Chinas kommt auch die althergebrachte Teekultur wieder verstärkt zur Geltung.

中国茶文化是中国文化的重要组成部分,是世界上最古老的茶文化。日本的茶文化起源于中国,但随着时间的推移得到了独立发展。中国也有自己的茶道,被译为茶艺。在文化大革命(1966-1977年)期间,公共的茶文化受到压制。在许多茶馆被关闭后,只在中国的南部和西部(如香港、澳门)和台湾才真正广泛流行茶文化。然而,饮茶的习惯在家庭中一直保持到今天,没有改变。在中国传统的茶文化中,人们通常是在没有任何添加的情况下喝熟茶。在不同类型的茶中,绿茶是大多数中国人的首选。随着中国经济的崛起,传统的茶文化也再次进入了大众视野。


Früheste Zeugnisse  早期证据

 

China ist das Mutterland des Teeanbaus. Wann damit genau begonnen wurde, lässt sich jedoch nicht nachweisen. Sicher ist, dass es bereits im Jahr 221 v. Chr. unter der Qin-Dynastie eine Teesteuer gab. Techniken, um den Tee für den Transport haltbar zu machen, waren noch unbekannt. Tee wurde daher überwiegend in den südchinesischen Gebieten getrunken, in denen die Pflanzen angebaut wurden. In der chinesischen Literatur wird Tee erstmals um 290 in der Geschichte der Drei Reiche erwähnt: Sun Hao (reg. 264–280), der letzte Kaiser der Wu-Dynastie, soll dem Alkohol so stark zugesprochen haben, dass sein Hofhistoriker Wei Zhao den Wein ab und zu durch Tee ersetzte, um die Trinkgelage zu überstehen. Weitere frühe Schriften, die Tee erwähnen, sind überwiegend in den Anekdotensammlungen in Lu Yus Werk Chajing (780) überliefert. Die Erforschung literarischer Quellen der Frühzeit ist dadurch erschwert, dass ein einheitliches Schriftzeichen für Tee (茶, chá) erst im 8. Jahrhundert aufkam. Ursprünglich besaß das Schriftzeichen noch einen weiteren horizontalen Strich (荼, tú – „bitteres Kraut“),so dass nicht immer erkennbar ist, ob sich ein alter Text tatsächlich auf Tee oder eine andere bitter schmeckende Pflanze bezieht.

中国是茶叶种植的发源地。然而,没有证据表明它究竟何时开始。可以肯定的是,早在公元前221年的秦朝就有了茶叶税。不过仍未可知的是为了运输的茶叶保存技术。因此,主要是在茶叶种植的的中国南方地区饮用茶叶。在中国的文献中,茶叶首次在三国历史中被提及,时间约为290年:据说吴末帝孙皓(264-280年)非常沉迷于饮酒,以至于他的史官韦曜时而以茶代酒度难关。(孙皓喜欢召集群臣宴饮,一喝就是一天,而且规定每人定量七升,不管会不会喝,能不能喝,七升酒必须见底。期间让喝醉的群臣互相揭短,他自己则安排近侍在旁边抓臣子们的小辫子,以便秋后算账。同时在酒宴上还动辄杀人,搞得东吴群臣听到孙皓的召集宴饮都瑟瑟发抖。在这些臣子中有一个叫韦曜的,他是孙皓父亲孙和的老师,同时也是东吴四朝元老,也是吴国的史官。他的酒量只能喝两升,远远达不到孙皓规定的七升的标准。于是孙皓就想出了“作弊”的办法:让人偷偷将韦昭的酒换成茶,让韦昭可以不再酒宴上出丑。而作为一名正直史官的韦曜也心照不宣的偷偷在酒宴上喝着茶,装着醉。就这样君臣两人为我们后人留下了一个酒宴上颇为文雅的成语:以茶代酒)其他提及茶叶的早期记载主要存于陆羽的作品《茶经》(780)中的轶事集。由于直到8世纪才出现一个标准的茶字,因此对早期文学资料的研究变得复杂。最初,这个字还有一个横画(荼,tú,意为"苦草"),所以并不容易能分辨出古文中所指的到底是茶还是其他苦味的植物 。

 

德语君补充“以茶代酒”典故:吴末帝孙皓喜欢召集群臣宴饮,规定每人必须喝七升,期间让喝醉的群臣互相揭短,他则安排近侍在旁记录,以便秋后算账。这些臣子中有一个人叫韦曜,是东吴四朝元老,三国时期著名的史学家,可他的酒量只能喝两升。为了不让韦曜出丑,于是孙皓就想出了“作弊”的办法:让人偷偷将韦昭的酒换成茶。流传后世,就演变出了这个酒桌上颇为文雅的成语:以茶代酒。

 

Tang-Zeit   唐朝时期

Zur Zeit der Tang-Dynastie (618–907) verdrängte Tee die alkoholischen Getränke, die bis dahin bei den Zusammenkünften der gesellschaftlichen Elite als Genussmittel getrunken wurden. Benn (2015) vermutet, dass sich die Sitte des Teetrinkens in Zusammenhang mit der buddhistischen Lehre verbreitete. Buddhistische Mönche tranken während ihrer Meditation Tee, um wach zu bleiben, oder als Medizin. Dieser Brauch soll nach Lu Yu zuerst im Lingyang-Kloster auf dem Berg Tai eingeführt worden sein und sich von dort in andere Klöster ausgebreitet haben. Nach einiger Zeit begannen die Mönche, selbst Tee anzubauen und damit Handel zu treiben. Tangzeitliche Dichter wie Li Bai und Du Fu widmeten dem Tee Gedichte, in denen sie das Teetrinken mit Themen wie Langlebigkeit und Transzendenz, Freundschaft, Festlichkeit und Abschied in Verbindung brachten. In der Tang-Zeit erschien auch das weltweit erste Buch über Tee, das Chajing von Lu Yu, der als Waise in einem buddhistischen Kloster aufgewachsen war und zeit seines Lebens in engem Austausch mit buddhistischen Mönchen und Gelehrten stand. Im Chajing ist erstmals die Legende beschrieben, wonach Shennong die Eigenschaften der Teepflanze entdeckt habe.

到了唐朝(618-907年),茶叶取代了酒的重要地位,在此之前,酒一直是社会上层人士聚会的饮品。据推测,喝茶的习俗与佛教教义的传播有关。佛教僧侣在打坐时喝茶以保持清醒或作为药物。根据陆羽的说法,这一习俗最早是在泰山的灵阳寺出现的,并从那里传到其他寺院。一段时间后,僧侣们开始自己种植和交易茶叶。唐代诗人如李白、杜甫等人专门为茶作诗,将饮茶与长寿和超然、友谊、节日和告别等主题联系起来。 世界上第一部关于茶的书——陆羽的《茶经》也出现在唐代。陆羽是在佛教寺院中长大的孤儿,一生都在与佛教僧侣和学者密切接触。《茶经》是第一个描述神农氏发现茶树特性传说的著作。

 

Song-Zeit  宋朝时期

 

Die Zeit der Song-Dynastie (960–1279) brachte weitere wichtige Entwicklungen in der Geschichte des Tees: Die Provinz Fujian wurde als Anbaugebiet für den direkt an den kaiserlichen Hof zu entrichtenden Tributtee erschlossen. Vor der Songzeit war Tee dort nicht in nennenswerter Weise angebaut worden, die Region wirtschaftlich unterentwickelt. Die Entwicklung des Papiergelds und des Kreditwesens führte zu einem allgemeinen Aufschwung des Handels. In Sichuan war der Teeanbau schon länger ein umfangreicher, profitabler Wirtschaftsfaktor; Tee aus der Region wurde auf verschiedenen Teerouten über weite Entfernungen gehandelt. Im Zuge der Reformen Wang Anshis (1021–1086) entstand in Sichuan eine eigene Teeagentur, die Tee zu festgesetzten Preisen aufkaufte. Der Tee wurde auf der Tee-Pferde-Straße nach Tibet und Indien gebracht und dort gegen Pferde eingetauscht. Während Tee – meist in Form von Ziegeln oder runden Fladen gepresst – so Eingang in die tibetische und indische Teekultur fand, blieben Pferde von jenseits der Landesgrenzen bis zum Verbot des Pferdehandels 1735 eine bedeutende Stütze der militärischen Macht Chinas.

宋朝时期(960-1279)给茶历史带来了进一步的重要发展:福建省被开发为贡茶的种植区,直接向朝廷缴纳贡茶。在宋代以前,那里的茶叶种植并未受重视,该地区的经济也不发达。纸币和信贷的发展促使了贸易的普遍兴起。在四川,茶叶种植长期以来都是一个广泛的、有利可图的经济因素;该地区的茶叶通过各种茶叶路线进行远距离交易。在王安石变法改革的过程中(1021-1086),四川建立了自己的茶叶机构,以固定价格收购茶叶。茶叶在茶马古道上被运往西藏和印度,在那里被换成马匹。当茶叶--通常以砖头或圆饼的形式压制--因此进入了西藏和印度的茶文化的时候,来自境外的马匹也成为了中国军事力量的重要支柱,直到1735年马匹贸易被禁止 。

Tee erscheint zu dieser Zeit erstmals als Getränk, das bei Zusammenkünften von Adligen und buddhistischen Gelehrten gereicht und nach verfeinerten ästhetischen Gesichtspunkten (Gestalt der Blätter, Duft, Geschmack) bewertet wurde. Das Teetrinken verbreitete sich in der gesellschaftlichen Elite. Teewettbewerbe dienten zur Unterhaltung, und um den eigenen gehobenen Geschmack darzustellen, und verdrängten die bisher üblichen alkoholischen Trinkspiele. Technische Fortschritte in der Keramikherstellung machten es möglich, spezielle Teewaren für die Oberschicht zu entwickeln. Verbreitet waren weite, flache Teeschalen aus Schwarzporzellan (建, jiàn), die in der Präfektur Jianyang hergestellt wurden. Die in der Tangzeit aufgekommene Verbindung von Tee, Musik und Konversation wurde in der Songzeit verfeinert; Teekennerschaft wurde zum Kennzeichen der Literaten. Erstmals werden auch Fälschungen berühmter Teesorten dokumentiert.

在这一时期,茶叶首次成为了贵族和佛教学者聚会时的饮品,并根据高雅的审美标准(茶叶的形状、气味、口感)被予以评价。饮茶在上层社会中传播。茶艺比赛被用来娱乐和展示自己的高雅品味,取代了在此之前常见的饮酒游戏。陶瓷生产的技术进步使得为上层社会开发特殊的茶器成为可能。广泛流行的是建阳县生产的以黑瓷制成的宽而平的茶碗。唐代出现的茶、音乐和谈话的结合,在宋代得到了完善;对茶的鉴赏力成为文人的标志。也第一次出现了有关名茶赝品的记录。

Tee wurde zur Songzeit entweder in Form gepresster Fladen (pian cha) oder loser Blätter (san cha) gehandelt. Poetische Handelsnamen und besonders kostbare Verpackung betonten den Charakter bestimmter Teesorten als Luxusgüter. Bücher wie das 1107 geschriebene Über Tee aus der Daguan-Regierungsperiode (Daguan cha lun) von Kaiser Song Huizong (reg. 1100–1126) widmeten sich nicht mehr nur dem Getränk selbst, sondern auch den Einzelheiten des Anbaus der Teepflanzen, der Auswahl und Verarbeitung der Blätter und der Zubereitung des Tees. Ein besonderer Tee wurde im Jian'an-Distrikt von Fujian hergestellt. Die dortige Nördliche Plantage (Beiyuan) war schon zur Zeit der Südlichen Tang verstaatlicht worden und belieferte bis zu Beginn der Ming-Zeit den Kaiserhof. Der zu flachen runden Kuchen gepresste Tee erhielt durch die Verarbeitung einen wachsartigen Glanz und wurde daher „Wachstee“ (la cha) genannt. Tee in Form loser Blätter wurde in Sichuan, Jiangsu, Zhejiang und Fujian produziert.

宋代的茶叶是以压制成饼状(片茶)或散装(散茶)的形式进行交易。诗意的商品名称和价格不菲的包装强调了某些茶叶作为奢侈品的特性。宋徽宗(1100-1126年)于1107年撰写的《大观茶论》等书,不再仅仅关注茶饮本身,还涉及到种植茶树、挑选和加工茶叶以及制备茶叶的细节。有一种特殊的茶叶在福建的建安区出产,那里的北苑在南唐时期就已经被收归国有,并一直为朝廷供货直到明朝初期。茶叶被压成扁平的圆饼,在加工过程中获得了蜡质的光泽,因此被称为 "蜡茶"(la cha)。四川、江苏、浙江和福建等地都生产散装形式的茶叶。

Zur Zubereitung wurden sowohl Teefladen als auch lose Teeblätter in Papier gewickelt und darin mit einem Hammer zerkleinert, die Fragmente dann in einer Rollmühle gemahlen und schließlich gesiebt. Das feine Teepulver wurde in eine vorgewärmte Teeschale gegeben und mit heißem Wasser aus einer hohen Deckelkanne mit langer, dünner Tülle (ping) aufgegossen. Mit einem Teebesen aus Bambus wurde der Tee aufgeschlagen. Diese Technik wurde diancha (etwa „Zeigetee“) genannt, weil der Wasserstrahl aus der Kanne auf den Tee „zeigte“.

在准备过程中,茶饼和散装茶叶都用纸包起来,用锤子压碎,然后用辊磨机研磨碎片,最后过筛。精细的茶粉被放入预热的茶碗中,并从一个有细长壶嘴的高盖茶壶中倒入热水。茶叶是用竹制茶叶拂子打的。这种技术被称为点茶,因为壶中的水流 "指向 "茶叶。

 

结语:再看剧的时候,可以对照着最后一段,检查一下神仙姐姐的点茶技艺到底咋样~

 

【知识拓展】

Teesorten 茶的品种
• 绿茶: Grüner Tee
• 白茶:Weißer Tee
• 黄茶:Gelber Tee
• 乌龙茶:Oolong-Tee (halboxidierter Grüntee)
• 普洱茶:Pu-Erh Tee (nachfermentierter Tee aus der Stadt Pu’er)
• 红茶:Roter Tee (德语常用:Schwarzer Tee)

 

【词汇学习】
erschweren Vt. 使困难/复杂
das Kraut,-er  草药
die Meditation, -en 冥想
das Porzellan,-e   瓷器
das Papiergeld 纸币
verstaatlichen  Vt. 使国有化
wachsartig Adj. 蜡一样的
die Tülle,-n(茶壶的)细嘴

 

相关推荐:

中国茶叶天价再登热搜,德国人如何看天价普洱!

中国文化德语介绍:中国——茶之乡

 

参考网站:https://de.wikipedia.org/wiki/Chinesische_Teekultur#Song-Zeit


译者:@Tricydo

声明:本文章系沪江德语原创翻译,未经许可,禁止转载!如有不妥之处,欢迎指正!