Als Selim Baruch seine Geschichte beendet hatte, bezeugten sich die Kaufleute sehr zufrieden damit. »Wahrhaftig, der Nachmittag ist uns vergangen, ohne daß wir merkten wie!« sagte einer derselben, indem er die Decke des Zeltes zurückschlug. »Der Abendwind wehet kühl, und wir könnten noch eine gute Strecke Weges zurücklegen.« Seine Gefährten waren damit einverstanden, die Zelte wurden abgebrochen, und die Karawane machte sich in der nämlichen Ordnung, in welcher sie herangezogen war, auf den Weg.
塞利姆•巴鲁赫讲完故事后,商人们都很满意。“瞧,下午不知不觉就过去了,多么愉快啊!”一个商人说,他顺手拉开了帐篷的顶盖。“晚风吹得多凉爽,我们还好赶一段路呢。”伙伴们都表示同意。大家动手拆了帐篷,商队又按照来时的顺序出发了。

Sie ritten beinahe die ganze Nacht hindurch, denn es war schwül am Tage, die Nacht aber war erquicklich und sternhell. Sie kamen endlich an einem bequemen Lagerplatz an, schlugen die Zelte auf und legten sich zur Ruhe. Für den Fremden aber sorgten die Kaufleute, wie wenn er ihr wertester Gastfreund wäre. Der eine gab ihm Polster, der andere Decken, ein dritter gab ihm Sklaven, kurz, er wurde so gut bedient, als ob er zu Hause wäre. Die heißeren Stunden des Tages waren schon heraufgekommen, als sie sich wieder erhoben, und sie beschlossen einmütig, hier den Abend abzuwarten. Nachdem sie miteinander gespeist hatten, rückten sie wieder näher zusammen, und der junge Kaufmann wandte sich an den ältesten und sprach: »Selim Baruch hat uns gestern einen vergnügten Nachmittag bereitet, wie wäre es, Achmet, wenn Ihr uns auch etwas erzähltet, sei es nun aus Eurem langen Leben, das wohl viele Abenteuer aufzuweisen hat, oder sei es auch ein hübsches Märchen.«
他们骑着马几乎走了整整一夜,因为白天闷热,晚上倒很凉快,而且星光明亮。最后,他们来到一块舒适的营地,大家又支起帐篷,躺下来休息。商人们对待那个陌生人就像对待一位贵宾一样,有的给了他床垫,有的给了他盖被,第三个人派了个奴隶服侍他。陌生人感到像在自己家里一样。他们起身时,白天最炎热的时辰已经来临。他们一致决定,在这里等到晚上再走。他们一起吃了些东西,然后重新聚在一起。年轻的商人转过身来对老商人说:“昨天,塞利姆•巴鲁赫使我们度过了一个愉快的下午。阿赫迈德,你今天怎么样,是否也给我们讲一段?你活了这么大年纪,一定有许多冒险的经历。给我们讲一个故事吧。哪怕讲一个美丽的童话也行。”

Achmet schwieg auf diese Anrede eine Zeitlang, wie wenn er bei sich im Zweifel wäre, ob er dies oder jenes sagen sollte oder nicht; endlich fing er an zu sprechen: »Liebe Freunde! Ihr habt euch auf dieser unserer Reise als treue Gesellen erprobt, und auch Selim verdient mein Vertrauen; daher will ich euch etwas aus meinem Leben mitteilen, das ich sonst ungern und nicht jedem erzähle: Die Geschichte von der abgehauenen Hand.«
阿赫迈德听了这番话,沉默了很久,他似乎在考虑是讲还是不讲,是讲这一个,还是讲那一个。最后,他开口说:“亲爱的朋友们!经过这趟旅途上的考验,你们不愧为忠实的伙伴,塞利姆也赢得了我的信任。因此,我愿意给你们讲一段我的生活中的经历。要是换了别人,我是不愿意,也不会讲的,这就是砍断的手。”

 

本文由沪江德语整合而得,如有不当请指出,如需转载请注明出处!