Verstärkung des individuellen Körpergeruchs
Parfüm soll Partnersuche unterstützen
增强体香——香水有助于寻找伴侣

Ob zwei sich gut riechen können, spielt in der Partnerwahl eine wichtige Rolle. Ein synthetisches Parfüm intensiviert den eigenen Körperduft und macht den Träger fürs andere Geschlecht attraktiver. Eine Studie hat seine Wirksamkeit bestätigt.
在选择伴侣时,双方是否“气味相投”起着重要的作用。一种人造香水能增强人的体香并对异性产生吸引力。一项研究已经证实了这种香水的作用。

Deutsche Wissenschaftler haben ein Parfüm entwickelt, das Menschen bei der Partnersuche helfen soll. Das synthetische Duftwasser entspreche dem individuellen Körpergeruch. Dieser spiele bei der Partnerwahl eine entscheidende Rolle, sagte Studienleiter Thomas Boehm, Direktor des Max-Planck-Instituts für Immunbiologie und Epigenetik in Freiburg. Das Parfüm, an dem die Wissenschaftler zehn Jahre geforscht hatten, betone den individuellen Körpergeruch eines Menschen. Die Ergebnisse der Untersuchungen veröffentlichen die Forscher im Journal „Proceedings of the Royal Society B“.
德国科学家研发了一种香水,它对人们寻找伴侣有所帮助。这种人造香水与个人的体香相符。这一点在人们选择伴侣时可能产生决定性的影响,此项研究的负责人,同时也是弗莱堡免疫生物学与表观遗传学马克思·普朗克研究院院长托马斯·博伊姆(Thomas Boehm)如此说道。他们研发了十年的香水可以突出人们个人的体香。研究者将这项研究成果发表在期刊“皇家学会报告B系列”(Proceedings of the Royal Society B)上。

„Die Studie bewegt sich im Grenzbereich von Immunbiologie und Verhalten“, sagte Boehm. Tiere signalisierten über ihren Körpergeruch, welche Immungene sie haben. „Potenzielle Partner werden danach ausgerochen, ob sie die optimale Ergänzung zu den eigenen Immungenen anbieten. Die Nachkommen sind dann resistent gegen ein breites Spektrum von Krankheitserregern.“
托马斯·博伊姆称这项研究属于免疫生物学与行为学的边缘地带。动物通过体味来表明他们的免疫基因。“在寻找潜在的伴侣时,它们会注意对方是否能与自己的免疫基因理想地互补。这么一来他们的后代就能对较广范围内的病原体产生抗体。“

Partnerwahl über die Nase geschieht unterbewusst
潜意识地通过“鼻子”来选择伴侣

Für Tiere, zuletzt Mäuse, sei dies schon vor Jahrzehnten nachgewiesen worden, sagte Boehm. Ebenso für Fische und Vögel. Neu sei dieser Beweis allerdings für Menschen. Die Immungene und der damit verbundene Geruch seien nämlich bei jedem verschieden. Die Partnerwahl über die Nase geschehe stets unterbewusst.
这种说法,也就是潜意识地通过“鼻子”来选择伴侣早在数十年前就已经在动物中,特别是在老鼠身上得到了证实。鱼和鸟也同样如此。而新的研究表明,这一现象也适用于人类。免疫基因以及由此带来的气味可能在每个人身上都是不同的,但人们却始终潜意识地通过“鼻子”来选择伴侣。

„Obwohl bei Menschen insgesamt viele 100 verschiedene Formen der sogenannten HLA-Immungene vorkommen, besitzt jeder Mensch nur einige wenige Varianten“, sagte Boehms Kollege Manfred Milinski. „Und diese bestimmen den typischen Körpergeruch.“ Die Wissenschaftler entschlüsselten diese Gerüche nun und stellten sie künstlich her.
“虽然在人类中存在有100多种不同形式的白细胞抗原免疫基因(HLA-Immungene),但每个人也只拥有其中很少的几种。”博伊姆的同事曼弗雷德·米林斯基(Manfred Milinski)说道。“而正是这种基因决定了人的体香。”现在科学家已经破译了这些体香的奥秘并进行了人工制造。

Je ähnlicher der Geruch, umso größer die Anziehungskraft
气味越相近,吸引力越强

Rund 30 Studentinnen waren am Ende der Studie verschiedene Parfüms angeboten worden. Sie bevorzugten den Angaben zufolge jenes, das ihrem eigenen Körpergeruch am ähnlichsten kam. Dieser wird generell als positiv und angenehm empfunden.
在研究末期,研究者向大约30名女学生提供了不同的香水。根据她们的表述,她们倾向于那些和自己体香最相近的香水。一般来说这种气味都被认为是好闻并且令人愉快的。

„Diese Erkenntnisse eröffnen die Möglichkeit, neuartige Parfüms herzustellen, die über die Verstärkung des Körpergeruchs potenziellen Partnern die Zusammensetzung der HLA-Immungene signalisieren“, sagte Milinski. „Parfüms mit voller biologischer Wirksamkeit können ohne Rückgriff auf tierische Produkte synthetisch produziert werden.“ Das Parfüm zur Partnerwahl sei im Prinzip marktreif. Konkrete Pläne zur Serienproduktion gebe es aber noch nicht.
“这种认识为制造新种类的香水提供了可能性。它通过增强人们的体香来向潜在的伴侣表明自身白细胞抗原免疫基因的成分。”米林斯基(Milinski)说道,“这种拥有生物效果的香水可以在不加入动物产品的情况下人工合成。”原则上这种择侣香水的市场条件已经成熟,但具体的大批量生产计划还没有实现。

An der Studie beteiligt waren neben Forschern aus Freiburg auch Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Evolutionsbiologie in Plön in Schleswig-Holstein, der Hals-Nasen-Ohrenklinik der Universität Dresden und der schwedischen Universität Göteborg.
参与这项研究的除了有来自弗莱堡的研究者外,还有来自位于石勒苏益格——荷尔斯泰因州普伦的进化生物学马克思·普朗克研究院的科学家、德累斯顿大学以及哥德堡大学耳鼻喉科的科学家。

本文来自focus.de,但由沪江德语原创翻译,转载请注明沪江德语!