Im Jahre 1992 wurde die "chinesische Kommission für internationale Zusammenarbeit in Sachen Umwelt und Entwicklung" nach Genehmigung durch die chinesische Regierung gegründet. Die Kommission gilt als eine hochrangige internationale Beratungsinstitution. Vorsitzender der Kommission ist stets ein leitender Funktionär des Staatsrats der Volksrepublik China. Zu den Hauptaufgaben der Kommission gehören u.a. die Vorlage von Vorschlägen bezüglich der wichtigsten und dringendsten Schlüsselfragen im chinesischen Umwelt- und Entwicklungsbereich sowie die Festlegung von Grundsätzen in der Umweltpolitik und Umweltprojekten. Die Mitglieder der Kommission bestehen aus Ministern oder Vizeministern der betreffenden Ministerien und Kommissionen beim Staatsrat, aus in- und ausländischen bekannten Experten und Professoren in diesem Bereich sowie aus Ministern anderer Länder und Leitern internationaler Organisationen. 
 

Die Webadresse der chinesischen Kommission für internationale Zusammenarbeit in Sachen Umwelt und Entwicklung lautet: http://www.cciced.org